Mit dem Bundesteilhabegesetz ist auch ein neues Denken und eine neue Vorgehensweise verbunden: „Nichts über uns – ohne uns“. Aber was bedeutet das eigentlich genau und welche Ziele sollen mit dem Bundesteilhabegesetz erreicht werden?

Weiterlesen

Wer ist ein fröhlicher Journalist seiner eigenen Biografie? Wir interessieren uns für Eure Geschichte und wie Ihr mit Eurer Hörbehinderung lebt.

Weiterlesen

Zum 25sten Mal jährte sich ein Gruppentreffen zwischen dem Dresdener und dem Hamburger Schwerhörigenverein. In der Zeit vom 11.09.-14.09.2015 trafen sich Mitglieder der Schwerhörigenvereine Dresden und Hamburg in Dresden.

Weiterlesen

Der HKX bietet eine preiswerte regionale Verbindung zwischen Hamburg und Köln mit Stopps in vielen Städten zwischen Elbe, Ruhr und Rhein.

Weiterlesen

Als Referent war Mathias Knigge von der Firma grauwert eingeladen. „Grauwert“ ist ein Büro für inklusive und demografiefeste Produkte und Dienstleistungen, (www.grauwert@info)

Weiterlesen

Am Donnerstag, den 11. Juni 2014 bekam Peter Drews für sein jahrzehntelanges Engagement für die Schwerhörigen und Ertaubten das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Weiterlesen

Der Bund der Schwerhörigen ist dem Bündnis für schulische Inklusion beigetreten.

Weiterlesen

Am Samstag, den 1. November 2014, lädt der BdS Sie herzlich zum 10. Thementag ein! Diesmal haben wir für Sie drei Themenschwerpunkte ausgesucht, welche die Kommunikation von und mit Schwerhörigen aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten:

Weiterlesen

Um den steigenden Bedarf an Schriftdolmetschern/Schriftdolmetscherinnen in Hamburg abdecken zu können, suchen wir sozial engagierte Menschen, die bereit sind, sich persönlich mit dem...

Weiterlesen

Jeden vierten Dienstag zwischen 16 Uhr und 18 Uhr steht ein Mitglied des Vorstandes für Fragen, Anregungen und Anliegen von Mitgliedern zur Verfügung.

Weiterlesen